Wie schützt man sich am besten vor Einbrechern

Wie schützt man sich am besten vor Einbrechern

25.06.2015

Liebe Kunden, Liebe Besucher unserer Website, immer mehr Einbrecher-Banden halten die Polizei auf Trab und machen den Bürgern Angst. Die Polizei empfiehlt Fenster und Türen mit der Widerstandsklasse “RC 2”. In dieser Ausführung sind die Türen und Fenster mit einer sogenannten Pilzzapfenverriegelung ausgestattet, die Flügel fest in der Wand verankert und sie haben ein einbruchhemmendes Glas. Wenn bestehende Fenster und Türen sicherer gemacht werden sollen, empfiehlt sich der Einbau von Fensterschlössern. Informationen rund um den Einbruchschutz erhalten Sie bei uns im Büro oder unter 089/95821888.
Das Team der Schreinerei Axenbeck

Diesen Beitrag teilen